SPD-Unterbezirk Celle

Ihre SPD im Landkreis Celle

Die Kandidaten der SPD im Celler Land zur Bundes- und Landtagswahl: Kirsten Lühmann MdB, Maximilian Schmidt MdL und Dr. Jörg Rodenwaldt

Startklar für die Wahlen in 2017 und 2018

Die SPD im Celler Land ist startklar für die Wahlen in 2017 und 2018: Für den Deutschen Bundestag kandidiert erneut Kirsten Lühmann MdB, für den Niedersächsischen Landtag erneut Maximilian Schmidt MdL und erstmals Dr. Jörg Rodenwaldt.

Herzlich
willkommen

bei der SPD im Landkreis Celle! Hier auf unserer Website finden Sie Informationen zu uns und unserer Arbeit. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kritik – und ganz besonders, wenn Sie mitmachen wollen! Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Unterschrift von Maximilian Schmidt MdL
Ihr Maximilian Schmidt MdL
Vorsitzender des
SPD-Unterbezirks Celle

Martin Schulz in Hannover live erleben: Celler SPD bietet Busfahrt an

Der designierte Vorsitzende und Kanzlerkandidat der SPD erhält derzeit viel Zuspruch. Und in Kürze wird er auch in Niedersachsen sein: Am Mittwoch, den 12. April 2017, 18.30 Uhr, spricht Martin Schulz in Hannover im Capitol. Auch aus Celle werden viele Interessierte dort sein – und die Celler SPD hat für alle, die gern dabei sein wollen, jetzt ein besonderes Angebot: Weiterlesen

Startklar zur Landtagswahl

Die SPD im Landkreis Celle ist startklar zur Landtagswahl: Bei der Wahlkreiskonferenz für den Wahlkreis 45: Bergen (Celle-Land) wurde der amtierende Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt mit überwältigender Mehrheit bestätigt – mit 97,1% der Stimmen wählten ihn die Delegierten der Ortsvereine ohne Gegenstimmen und bei einer Enthaltung erneut zum Kandidaten zur Landtagswahl am 14. Januar 2018. Im Wahlkreis 46: Celle wurde Dr. Jörg Rodenwaldt mit 86,2% der Stimmen gewählt. Hauptrednerin des Tages war Johanne Modder MdL, Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Niedersachsen, die nach Wathlingen gekommen war, um ihren Kollegen Schmidt zu unterstützen. Vor den Wahlkreiskonferenzen fand außerdem der Unterbezirksparteitag der SPD im Landkreis Celle statt. Einen vollständigen Bericht zum Parteitag und den Wahlkreiskonferenzen gibt es hier: Bericht

Erfahrung und Motivation

Ganz viel Erfahrung und enorm motiviert – das ist unsere AG 60plus der SPD Celle! Bei der Mitgliederversammlung wurde jetzt einstimmig Dietrich Burggraf zum neuen Vorsitzenden gewählt, außerdem wurde ein Antrag für eine sozial-gerechte Rentenpolitik beschlossen: Wir wollen Renten, von denen man leben kann und keine Armutsfalle, dafür muss die SPD wieder einstehen – mehr dazu gibt es hier im Bericht.

Zum Internationalen Frauentag

2018 werden wir 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland feiern können – nicht als erstes Land der Welt, aber auch nicht als letztes. Junge Frauen in Deutschland wachsen heute mit dem Bewusstsein auf, alles erreichen zu können, vor allem aber alles erreichen zu dürfen. Rechtlich sind Frauen und Männer gleichgestellt. Das Grundgesetz verpflichtet den Staat auf die Beseitigung bestehender Nachteile hinzuwirken. Politikerinnen und Politiker werden nicht müde, in geschliffener Rhetorik zu betonen, wie wichtig ihnen das Thema ist. Also alles bestens in Deutschland? Weiterlesen

Volle Fahrt voraus

Was freut uns am meisten? Na klar, neue Mitglieder! Und davon haben wir gerade zahlreiche – einer davon ist Lutz Kitze aus Winsen. Er sagt: Ich war schon immer Fan von Martin Schulz und bin von Natur aus abenteuerlustig, höchste Zeit also, auch der SPD beizutreten! Jetzt hat ihm Maximilian Schmidt sein nigelnagelneues Parteibuch überreicht. Du willst auch? Wir freuen uns auf Dich: https://mitgliedwerden.spd.de/eintritt

Willy-Brandt-Medaille für Fritz Riege

Es ist uns eine große Ehre: Anlässlich seines 90. Geburtstages wurde Fritz Riege heute die höchste Auszeichnung verliehen, die wir in der SPD haben – die Willy-Brandt-Medaille. Fritz hat sich über Jahrzehnte in vielen Ämtern um unser Land und um die Sozialdemokratie verdient gemacht. Vor allem aber macht er das im wichtigsten Amt, das es gibt: Als kritischer und engagierter Staatsbürger diskutiert er bis heute mit und bringt sich ein. Das hält die Demokratie fit – und es hat auch Fritz fit gehalten. Mehr zu dieser besonderen Ehrung gibt es hier zum Nachlesen.

Alle Beiträge:

Hier geht es zum Tagebuch