SPD-Unterbezirk Celle

Ihre SPD im Landkreis Celle

Danke Kirsten Lühmann!

Herzlich willkommen

bei der SPD im Landkreis Celle! Hier auf unserer Website finden Sie Informationen zu uns und unserer Arbeit. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kritik – und ganz besonders, wenn Sie mitmachen wollen! Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Unterschrift von Maximilian Schmidt
Ihr Maximilian Schmidt
Vorsitzender des
SPD-Unterbezirks Celle

Kein ,Atomklo’ im Celler Land! Lutterloh bei Unterlüß als Atommüll Endlager wieder im Gespräch?

„Die Sorgen und Befürchtungen, die schon aus der aktuellen Berichterstattung im NDR vom 8.7.2020 und vom 23.07.2020 sowie im Politikjournal Rundblick vom 2.9.2020 entstanden sind, sind auch nach dem heutigen Niedersächsischen Begleitforum des Umweltministers Olaf Lies nicht kleiner geworden. Sie lassen für den Landkreis Celle befürchten, dass wie schon 1976 der Standort Lutterloh bei Unterlüß in den Auswahlprozess einbezogen wird“, sagte heute der stellv. Unterbezirksvorsitzende der SPD in Celle Dirk-Ulrich Mende, der sich auch um die Nachfolge von KIrsten Lühmann im Deutschen Bundestag bewirbt. Weiterlesen

SPD will Dumping-Wettbewerb bei Müllentsorgung beenden – kommunale Entsorger müssen Vorrang erhalten

Schmidt: „Am Beispiel des RMG-Desasters im Celler Land zeigt sich: Das System muss geändert werden“

Seit der Übernahme der Entsorgung der Gelben Tonnen und Säcke durch den Anbieter RMG hält die Kritik an dem Unternehmen an. „Wir hören von vielen Bürgerinnen und Bürgern, dass sie sich nach wie vor sehr über die völlig ungenügende Leistung des Unternehmens RMG ärgern. Nicht abgeholte Tonnen und Säcke sind immer wieder ein Problem – und spätestens mit der Trunkenheitsfahrt des RMG-Fahrers neuerdings ist klar: Die Beschäftigungspraxis des Unternehmens ist nicht nur organisiertes Lohndumping, sondern auch ein Sicherheitsrisiko“, sagt Maximilian Schmidt, Vorsitzender der SPD im Landkreis Celle. „Nur mit Lohndrückerei und extremer Auszeizung der Arbeitszeit- und Arbeitsschutzbedingungen lässt sich dieses Geschäftsmodell organisieren – und das ist grundfalsch.“ Weiterlesen

SPD im Celler Land bereitet sich auf Bundestagswahl 2021 vor: Kirsten Lühmann verzichtet auf erneute Kandidatur, Dirk-Ulrich Mende bewirbt sich

Schmidt: „Die SPD bedankt sich herzlich bei Kirsten Lühmann und nimmt jetzt Kurs auf die Bundestagswahl!“

Die SPD im Landkreis Celle steht rund ein Jahr vor der Bundestagswahl 2021 in den Startlöchern. Personell wird es dabei einen Wechsel geben: Im Kreis des Vorstands der SPD im Landkreis Celle gab die amtierende Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann gestern bekannt, dass sie 2021 nicht erneut kandidieren und sich stattdessen stärker ihre Familie und ihren Aufgaben in der Deutschen Polizeigewerkschaft widmen wird. Weiterlesen

SPD nominiert Spitzenkandidat zur Bundestagswahl 2021

Schmidt: „Olaf Scholz ist der Richtige, um unser Land durch bewegte Zeiten zu führen!“

Der SPD-Parteivorstand hat heute Olaf Scholz als Spitzenkandidat und damit auch Kanzlerkandidat der SPD zur Bundestagswahl 2021 vorgeschlagen. Aus dem Celler Land gibt es hierfür Zuspruch: „Olaf Scholz ist genau der Richtige in bewegten Zeiten. Er bringt alles mit, um unser Land in Krisenzeiten stabil und sicher zu führen. Olaf Scholz hat eindeutig Kanzlerformat – das schätzen sicher auch viele Menschen im Landkreis Celle!“, sagt Maximilian Schmidt, Vorsitzender der SPD im Landkreis Celle. Weiterlesen

Mitgliederbrief AG 60plus

Liebe Mitglieder der AG 60plus,

erst einmal hoffen wir sehr, dass lhr soweit gesund seid. Vor allem aber, dass das Corona-Virus einen weiten Bogen um Euch gemacht hat.

Angesichts der Corona-Pandemie hat sich in der Vergangenheit – nun schon seit sechs Monaten – unser aller Alltag erheblich verändert. Dinge, die wir für selbstverständlich gehalten haben, mussten umgehend total verändert werden. Uns allen wurde Vieles abverlangt. Aber, mit der gebotenen Disziplin und dem Einhalten der vorgegebenen
Verhaltensregeln, können wir aktuell auf eine insgesamt positive Entwicklung blicken. Die Zahl der infizierten Personen ist relativ gering. Erfreulich, vor allem auch in unserer Region. Diese positive Entwicklung wünschen wir uns sicher alle auch für die weitere Zukunft.

Dem wollen wir natürlich in jeder Weise nachkommen. lnsofern hat der Vorstand die Planung von gemeinsamen Veranstaltungen der AG 60plus bis zum Ende dieses Jahres auf ein Mindestmaß reduziert.

ln seiner letzten Sitzung am 18.06.2020 wurden die u.a. Termine (zunächst unter Vorbehalt) festgelegt. Selbstverständlich immer unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Vorsichtsregeln:

❖ Freitag, 28. August 2020, um 15.30 Uhr, Grillen in der Obels-Jünemann-Stiftung in Hambühren
❖ Dienstag, 08. September 2020, um 15.00 Uhr, Besuch von Franz Müntefering, im TuS- Heim in Celle
❖ Vorweihnachtliches Beisammensein (Termin noch offen)

Die entsprechenden Einladungen hierzu erfolgen dann zeitnah.

Wir schauen mit Euch gemeinsam zuversichtlich in die Zukunft und wünschen Euch und Euren Lieben beste Gesundheit. Passt auf Euch auf.

Auf ein Wiedersehen freuen sich Eure

Gerhard Skradde und Gudrun Jahnke

SPD: Stadt muss wie Landkreis einen Schutzschirm für die Kinderbetreuung aufspannen

Schmidt: „Oberbürgermeister muss beweisen, dass er es mit Familienfreundlichkeit ernst meint!“

Die Celler SPD übt deutliche Kritik am zögerlichen Handeln des Celler Oberbürgermeisters zur Unterstützung der Familien mit betreuungsbedürftigten Kindern während der jetzigen Corona-Krise: „Während der Landkreis und die anderen Kommunen im Landkreis Celle bereits gehandelt haben, kommt der Celler Oberbürgermeister scheinbar nicht zu Potte. Während Nigge im Wahlkampf noch die Familienfreundlichkeit der Stadt Celle als Schlagwort vor sich hergetragen hat, ist es jetzt in der Krise damit nicht weit her“, erklärt Maximilian Schmidt, Vorsitzender der SPD im Landkreis Celle. Weiterlesen

Alle Beiträge:

Hier geht es zum Tagebuch