SPD-Unterbezirk Celle

Ihre SPD im Landkreis Celle

SPD in der Samtgemeinde Lachendorf neu aufgestellt

Neuer Vorstand beginnt motiviert mit der Arbeit im gemeinsamen SPD-Ortsverein der fünf Mitgliedsgemeinden

Kräfte bündeln und gemeinsam mehr bewegen – das ist das Motto der SPD in der Samtgemeinde Lachendorf, deren Mitglieder vor kurzem im Heidehof in Ahnsbeck zu einer Mitgliederversammlung zusammenkamen. Dazu hatte der SPD-Unterbezirk Celle eingeladen, denn der Anlass war ein besonderer: „Nach intensiven Beratungen und der Beteiligung der Mitglieder haben wir den neuen SPD-Ortsverein Samtgemeinde Lachendorf gegründet, der sich aus den vormaligen Ortsvereinen Lachendorf und Hohne zusammensetzt.

Mit einem gemeinsamen SPD-Ortsverein auf Ebene der Samtgemeinde und einem motivierten Team ist die Sozialdemokratie in der Samtgemeinde Lachendorf gut aufgestellt“, erklärt Maximilian Schmidt, Vorsitzender der SPD im Landkreis Celle, der die Versammlung leitete. „Die SPD wird auch weiterhin in den Mitgliedsgemeinden präsent sein, verfügt mit dem neuen Ortsverein jetzt aber auch über eine starke Stimme auf Ebene der Samtgemeinde. Als SPD im Landkreis Celle werden wir die SPD in der Samtgemeinde Lachendorf weiterhin nach Kräften unterstützen.“

Der neue Ortsverein wurde zum 1. Juli 2018 gegründet, bei der Gründungsversammlung wurde auch mit sehr großer Mehrheit ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender der SPD in der Samtgemeinde Lachendorf ist Wolfgang Bartsch, seine Stellvertreter sind Cornelia Bilgenroth, Felix Plöger und Rainer Stock-Otto. Als Finanzverantwortlicher wurde Peter Kallweit gewählt, als Schriftführer Sören Meier. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden von der Versammlung Gabriele Repold und Erhard Thölke bestimmt.