SPD-Unterbezirk Celle

Ihre SPD im Landkreis Celle

Celler SPD gratuliert: Dirk-Ulrich Mende wieder in den Bundesvorstand der SGK gewählt

„Wir gratulieren Dirk-Ulrich Mende ganz herzlich zu seiner Wahl in den Bundesvorstand der SGK am vergangenen Freitag“, erklärt Maximilian Schmidt, Vorsitzender der SPD im Landkreis Celle. „Damit ist die Stimme der Kommunen in Niedersachsen wieder deutlich im Bundesvorstand vertreten. Das ist wichtig, denn gerade bei der Sicherung „gleichwertige Lebensverhältnisse“ im gesamten Land und der neuen Kommission zu diesem Thema wird man aufpassen müssen, dass die niedersächsischen Positionen gut vertreten werden.“ Neben der Stader Bürgermeisterin Silvia Nieber ist Dirk-Ulrich Mende als weiterer gewählter Niedersachse im Bundesvorstand und kann so niedersächsische Interessen auch auf Bundesebene vertreten.

Auch Dirk-Ulrich Mende freute sich über das Vertrauen, dass die Delegierten ihm gegenüber zum Ausdruck gebracht haben. „Auf Bundesebene die Interessen der niedersächsischen SGK zu vertreten ist eine große Herausforderung auf die ich mich sehr freue. Es wird vor allem auch darum gehen, dass in dem „Berliner Raumschiff“ die praktischen Probleme und Schwierigkeiten vor Ort gesehen, gehört und wahrgenommen werden und dann eben auch bei den Gesetzesvorhaben Berücksichtigung erfahren. Mit meiner praktischen Erfahrung aus Celle und jetzt beim Niedersächsischen Städtetag kann ich sicherlich etwas dazu beitragen.“

Die SGK ist die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik. Sie erarbeitet Empfehlungen und Arbeitshilfen für die praktische Politik im kommunalen Bereich, vertritt die kommunalpolitischen Interessen gegenüber den SPD-Fraktionen in Land und Bund, berät die sozialdemokratischen Fraktionen auf den unterschiedlichen Ebenen und führt Veranstaltungen durch, die der staatsbürgerlichen und kommunalpolitischen Fortbildung dienen.