SPD-Unterbezirk Celle

Ihre SPD im Landkreis Celle

Zum Internationalen Frauentag

2018 werden wir 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland feiern können – nicht als erstes Land der Welt, aber auch nicht als letztes. Junge Frauen in Deutschland wachsen heute mit dem Bewusstsein auf, alles erreichen zu können, vor allem aber alles erreichen zu dürfen. Rechtlich sind Frauen und Männer gleichgestellt. Das Grundgesetz verpflichtet den Staat auf die Beseitigung bestehender Nachteile hinzuwirken. Politikerinnen und Politiker werden nicht müde, in geschliffener Rhetorik zu betonen, wie wichtig ihnen das Thema ist. Also alles bestens in Deutschland? Weiterlesen

Volle Fahrt voraus

Was freut uns am meisten? Na klar, neue Mitglieder! Und davon haben wir gerade zahlreiche – einer davon ist Lutz Kitze aus Winsen. Er sagt: Ich war schon immer Fan von Martin Schulz und bin von Natur aus abenteuerlustig, höchste Zeit also, auch der SPD beizutreten! Jetzt hat ihm Maximilian Schmidt sein nigelnagelneues Parteibuch überreicht. Du willst auch? Wir freuen uns auf Dich: https://mitgliedwerden.spd.de/eintritt

Willy-Brandt-Medaille für Fritz Riege

Es ist uns eine große Ehre: Anlässlich seines 90. Geburtstages wurde Fritz Riege heute die höchste Auszeichnung verliehen, die wir in der SPD haben – die Willy-Brandt-Medaille. Fritz hat sich über Jahrzehnte in vielen Ämtern um unser Land und um die Sozialdemokratie verdient gemacht. Vor allem aber macht er das im wichtigsten Amt, das es gibt: Als kritischer und engagierter Staatsbürger diskutiert er bis heute mit und bringt sich ein. Das hält die Demokratie fit – und es hat auch Fritz fit gehalten. Mehr zu dieser besonderen Ehrung gibt es hier zum Nachlesen.

Glückwunsch, Jusos!

Warum wir uns um die Zukunft der SPD Celle keine Sorgen machen? Ganz einfach: Weil wir ganz wunderbar engagierte junge Menschen bei uns haben! Heute war die Konferenz der Jusos Celle – dem neugewählten Vorstand mit Yannick, Julia, Lena und Torben wünschen wir alles Gute und viel Erfolg, die Unterstützung der gesamten SPD habt Ihr auf jeden Fall! Mehr Infos dazu gibt es hier in der Pressemitteilung.

Schülerbeförderung verbessern!

Gestern Abend hat in Celle ein großes Dialogforum zur Schülerbeförderung stattgefunden. Wir waren dabei – und haben viele Anregungen mitgenommen. Und das machen wir jetzt: Heute haben wir zwei Anträge in den Kreistag eingebracht, um die Schülerbeförderung zu verbessern. Es muss mehr Zeit vor und nach der Schule geben, um vom und zum Bus zu kommen. Und mehr Schülerinnen und Schüler müssen Anspruch auf Schülerbeförderung haben. Weitere Anträge werden folgen! Unsere Vorschläge gibt es zum Nachlesen hier.

Kreishaushalt 2017

Für was soll der Landkreis Celle in diesem Jahr Geld investieren? Welche Projekte sind wichtig? Damit haben wir uns mit unserer Kreistagsfraktion der SPD Celle heute den ganzen Tag in einer Klausurtagung befasst – Thema war der Kreishaushalt 2017, zu dem wir von der Verwaltung eine umfangreiche Präsentation bekommen und anschließend diskutiert haben. Fest steht: Wir werden zahlreiche Verbesserungen einfordern – z.B. bei der Schülerbeförderung oder bei sozialen Leistungen.

Weihnachtspause im Celler SPD-Büro

In der Zeit vom 19.12.2016 bis zum 04.01.2017 ist das Büro des SPD-Unterbezirks Celle geschlossen. Ab Donnerstag, den 5. Januar 2015, sind wir wieder wie gewoht für Sie erreichbar – telefonisch unter 05141-26662, per E-Mail an info@spd-celle.de oder persönlich bei uns im Lisa-Korspeter-Haus, Großer Plan 27, 29221 Celle. Wir wünschen allen Menschen im Landkreis Celle eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr! Sie wollen uns schreiben? Nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular

Celler Ehrenamtspreis 2016 an Elke Schaefer verliehen

Vor voll besetzten Reihen wurde heute Elke Schaefer für ihre Arbeit bei Radio Celle 1 der diesjährige Celler Ehrenamtspreis von Frauen für Frauen der SPD–Frauen in Celle verliehen. Seit 10 Jahren ist Schaefer Vorsitzende des Vereins, der seit über 25 Jahren täglich eine einstündige Sendung produziert, die im AKH Celle ausgestrahlt wird. Schaefers Schwerpunkt, zunächst bei kulturellen Inhalten wie Berichten von Premieren des Celler Schlosstheaters, hat sich inzwischen in Richtung Vereinsarbeit verlagert. Ein wichtiges Thema dabei: Spenden für die Arbeit zu sammeln. In ihren Dankesworten ging Elke Schaefer aber vor allem auf die allesamt ehrenamtlich aktiven Vereinsmitglieder ein, mit denen sie gemeinsam den Erfolg des Radios erreicht hat. Wichtig war ihr zudem der Dank an das AKH, das dem Radio immer wieder Unterstützung zukommen lässt und es sich auch nicht hatte nehmen lassen, ihr an ihrem Ehrentag persönliche Grüße der Geschäftsleitung zu überbringen. Weiterlesen

Celle ist Vorbild bei anonymisierten Bewerbungsverfahren

„Wir haben sehr positive Erfahrungen mit dem anonymisierten Bewerbungsverfahren gemacht“, begründete Celles Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende, warum er sich nach Abschluss der Pilotphase für eine weitere Anwendung des Verfahrens in der Stadt eingesetzt hatte. Besonders freut ihn, dass er nach anfänglicher Skepsis in der Verwaltung für diesen Schritt längst eine breite Unterstützung erhält. „Bundesweit wird die Stadt Celle angefragt, um von ihren Erfahrungen bei der Einführung und Umsetzung zu berichten“, erzählte Mende weiter. Die SPD in Stadt und Landkreis Celle will daher einen Schritt weiter gehen und erreichen, dass das Verfahren auf weitere Kommunen und städtische Betriebe ausgeweitet wird. Mende bot an, die Erfahrungen der Stadt gerne mit anderen Kommunen zu teilen. Weiterlesen

Zukunft & Zusammenhalt

Zukunft & Zusammenhalt – unter dieser Überschrift gehen wir in die Kommunalwahl am 11. September 2016 im Celler Land. Heute haben wir unsere Kampagne erstmals öffentlich vorgestellt – dabei werben wir für klare sozialdemokratische Positionen: Wir wollen endliche gleiche Bildungschancen für alle, wir wollen mehr für zukunftssichere Arbeitsplätze tun, wir wollen, dass soziale Sicherheit gerade bei Gesundheit & Pflege gewährleistet wird. Und bei alledem wollen wir Menschen unterstützen, die sich ehrenamtlich für ihre Mitmenschen engagieren. Weiterlesen

Weitere Beiträge: